Tuba

Die beiden tiefsten Instrumente im Posaunenchor sind die Tuben. Die Es-Tuba nimmt eine Mittelstellung zwischen dem Euphonium und der B-Tuba ein. Die B-Tuba hingegen spielt die allertiefsten Lagen. Wie der Kontrabass bei den Streichinstrumenten und das Pedal der Kirchenorgel verdoppeln die Tuben den Bass eine Oktave tiefer.